Versöhnlicher Jahresabschluss mit einem 5:1 Sieg

Unsere Männer von der Spielgemeinschaft VfB 90/Hafen 2 haben im letzten Spiel des Jahres und dem gleichzeitigen Rückrundenstart den TSV Reichenberg-Boxdorf 2 mit 5:1 in die Knie gezwungen. Im Spiel der Tabellenkinder dominierten die Hausherren von Beginn an das Geschehen auf dem Kunstrasen. Der verdiente Lohn war eine 3:0 Pausenführung durch zwei Tore von Aziz Alifzada (4./34.) und eines von Tom Prochnow (17.).

Nach der Pause wurden dann die Gäste etwas stärker und konnten in Minute 52 den 1:3 Anschlusstreffer durch Nick Gerstenberger markieren. Aber die SpG ließ sich nicht von ihrer vorgegebenen Marschrichtung abbringen und erhöhte durch Silvio Kontek (77.) und einen Traumtreffer von Gregor Bärsch (84.) auf 5:1.

Durch den Sieg und der gleichzeitigen Niederlage von Rähnitz kletterte man sogar noch auf Platz 9 und überwintert somit auf einem Nichtabsteigsplatz…